06131- 58 69 608

Nach dem Ende meiner Ausbildung 1996 heiratete ich und arbeitete als Hörakustikgeselle bei einer großen Kette. Hier durfte ich neben meinem festen Standort in Mainz auch im Rahmen einer Urlaubsvertretung in andere Geschäfte reinschnuppern. Schon während meiner Ausbildung war mir der Blick über den Tellerrand wichtig. Ich abonnierte die führende Fachzeitschrift und besuchte als Azubi den jährlichen weltgrößten Hörakustikkongreß der damals außergewöhnlicherweise in Wiesbaden stattfand. Während meiner Meisterausbildung Anfang 2000 und nachfolgender Pädakustikausbildung (Hörgeräteversorgung bei Kindern) baute ich ein neues Fachgeschäft für meinen damaligen Chef auf und sammelte erste Erfahrung in der Ausbildung von jungen Menschen. Aufgrund der Pendelei wechselte ich in die nähere Umgebung und konnte viele Jahre ein Fachgeschäft in Ingelheim erfolgreich führen.
Aufgrund der immer stärkeren Ausrichtung auf die rein wirtschaftlichen Belange fehlte mir immer mehr das persönliche Eingehen auf meine Kunden auch z.B. bei Sonderfällen mit Sonderversorgungen. Aus diesem Grunde entschloß ich mich 2009 mich selbstständig zu machen und wählte als geeigneten Standort das wunderschönde Mainz-Gonsenheim. Aufrgund unserer guten Arbeit dürfen wir nun als Team von drei Hörakustikern nach dem Umzug 2018 in der Breiten Straße für Sie „Für mehr Verständnis“ arbeiten. Regelmäßige Weiterbildungen sind für mich und mein Team essentiell um Ihnen kompetent aktuelle Techniken anpassen zu können. Meine langjährige Mitgliedschaft in einer der größten Genossenschaft der HÖREX-Ihre Höreyperten sowie in der Europäischen Union für Hörakustik (EUHA) ermöglich mir neben einer ausgewogenen bedarfsbezogenen Beratung eine hohe fachliche Kompetenz und eine faire Preisgestaltung zu bieten.